Pelletheizung für Ein- und Mehrfamilienhäuser

Die Firma Spitzer Installationen GmbH bietet Ihnen Pelletheizungen vom österreichischen Biomasse-Heizungshersteller KWB. 

KWB Pelletheizungen sind besonders umweltfreundlich und effizient und zeichnen sich durch hohe Kundenfreundlichkeit aus. 

KWB - die Biomasseheizung

Leistung

Die KWB Easyfire Pelletheizung gibt es von 8 kW bis 35 kW Heizlast für Einfamilienhäuser. Für größere Heizlast gibt es KWB Powerfire-Anlagen bis hin zu 300 kW. 

Pellets Lagerung

KWB bietet eine Vielzahl von Lagermöglichkeiten für Pellets an. Zu den Möglichkeiten zählen die händische Befüllung mit 107 Liter Vorratsbehälter, der KWB-Big-Bag - ein Pellet-Tank in verschiedenen Größen, der sowohl im Gebäude oder im Freien aufgestellt werden kann und diverse Einbauten in Lagerräume.

Der KWB Easyfire Pellets-Heizkessel

Der KWB Easyfire Pellets-Heizkessel bietet bis zu 96 % Wirkungsgrad und niedrigste Emissionen. Der Stromverbrauch der Motoren des Heizkessels mit 150 kWh/Jahr (rund € 27,-/Jahr) ist äußerst gering.

Bedienung

Die Benutzerfreundlichkeit steht an erster Stelle. Der Aschebehälter ist so konzipiert, dass er bei 12 KW Anlagen nur alle 2 Jahre entleert werden muss. 

Kombination mit Solaranlage

Sehr beliebt ist die Einbindung einer thermischen Solaranlage für die Warmwassererzeugung in den Sommermonaten. Auch darauf sind wir spezialisiert und bieten zahlreiche Systeme.

Förderungen 

Die Anschaffung bzw. die Umrüstung auf eine neue Pellets-Anlage wird in ganz Österreich gefördert. Wir beraten Sie gerne über die Fördermöglichkeiten in Ihrer Region.